Nach oben

Öffnungszeiten

16. Juni - 1. November 2016 und 1. Dezember 2016 - 31. März 2017

Morgen   Nachmittag
Montag     geschlossen       15.00 - 18.00
Dienstag    10.00 - 12.00         15.00 - 18.00
Mittwoch    10.00 - 12.00        geschlossen
Donnerstag        10.00 - 12.00       15.00 - 18.00
Freitag    10.00 - 12.00       15.00 - 18.00
Samstag    10.00 - 12.00       14.00 - 16.00

 

1. April - 15. Juni 2016 und 2. November - 30. November 2016

Morgen   Nachmittag
Montag     geschlossen       15.00 - 18.00
Dienstag    10.00 - 12.00         15.00 - 18.00
Mittwoch    10.00 - 12.00        geschlossen
Donnerstag        10.00 - 12.00       15.00 - 18.00
Freitag    10.00 - 12.00       15.00 - 18.00
Samstag  nach Vereinbarung    nach Vereinbarung


oder nach Vereinbarung:

+41 (0)81 832 17 07
+41 (0)79 605 87 39 Urs Ettlin
+41 (0)79 341 19 71 Wilma Suter 

⇒Lageplan

Sie werden bedient von:

Urs Ettlin, Inhaber
Einkauf / Restauration




Wilma Suter-Faustinelli
Administration / Verkauf




Manuel Krischker
Möbelrestaurierung und - Konservierung

Antiquitäten Ettlin AG

Die Firma „Urs Ettlin, Antiquitäten & Restaurationen“ ist im 1989 in Samedan gegründet worden. Seit 1995 befindet sie sich am heutigen Standort in St. Moritz und 2014 ist sie von der Einzelfirma zur Antiquitäten Ettlin AG umgewandelt worden. 

Wenn am Anfang die Restauration von antiken Möbeln im Vordergrund gestanden ist, hat sich im Verlaufe der Jahre die Geschäftstätigkeit stark ausgebreitet. Heute zählen folgende Sparten dazu: 

Engadiner und Bündner Möbel

Nach wie vor unsere Kernkompetenz. Sei dies im Handel, in der Restauration oder im Erstellen von Expertisen. Eines der nachgewiesenermassen ältesten Stücke findet seinen Ursprung im 15. Jahrhundert, hauptsächlich führen wir jedoch Möbel aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Um sich zum Kenner des jeweiligen Handwerkes zu entwickeln ist das Studium der Volkskunst im allgemeinen unerlässlich.

Alpenländische Volkskunst

Antiquitäten wiederspiegeln die kulturellen Epochen der Zeit und Orte und führen den Liebhaber und Kenner zur Volkskunst. Diese Zeiten waren nebst dem Werkstoff Holz geprägt vom Handwerk aus Kupfer, Zinn, Eisen, Messing und Bronze. Was ergänzt denn einen Engadiner Kastentisch besser als eine Bündner Prismenzinnkanne. Dies erklärt unser 2. Standbein von Werkzeugen, Geschirr, Schmuck und alltägliche Gebrauchsgüter aus dieser Zeit.

Schweizer Kunst

Gemälde der klassischen Malerei, Grafik und historische Fotografien vorwiegend aus der Schweiz/Graubünden runden das Angeobt in unsrem Verkaufladen ab. 

Umbauten und Renovationen

Unsere Leidenschaft gilt der Restauration und Pflege von Gegenständen aus vergangener Zeit. Dazu zählen auch die wunderbaren Holzarbeiten in den klassischen Engadinerhäusern. Seit 2002 führen wir in Zusammenarbeit mit der Schreinerei Schwab und Partner AG in Pontresina, fachgerechte Restaurierungen alter Engadiner-Holzarbeiten oder Innenausbauten durch.