Stabelle, Graubünden, 18. Jh.


Nussbaumholz, 4 schräggestellte Stabellenfüsse, leicht trapezförmiger Sitz, die Rückenlehne geschweift ausgeschnitten und herzförmig durchbrochen zudem im Halbrelief beschnitzt - Doppeladler.